GFI - Gesellschaft für Insolvenzrechendienste Sebnitz / Leipzig

WillkommenLeistungenReferenzenKontakt
      Walther-Wolff-Str. 4
      01855 Sebnitz
      Tel.:  (03 59 71) 52 776
      Fax:  (03 59 71) 52 750

      gfi-sebnitz@t-online.de
          Prager Str. 34
          04317 Leipzig
          Tel.:  (03 41) 4 77 05-20
          Fax:  (03 41) 478 39-165

          leipzig-gfi@t-online.de
Leistungen
 
  • Selbständige Bearbeitung und Erstellung der Differenzlohnrechnung

  •                                                     « Details ausblenden

    Dem Verwalter wird eine Zusammenstellung der noch anfallenden Masseverbindlichkeiten (Nettolohnforderungen der Arbeitnehmer, Krankenkassenbeiträge, Lohnsteuer, zu erstattendes Arbeitslosengeld) überreicht, um zum einen diese Werte in die Massegläubigerliste zu übernehmen und zum anderen die Ausschüttung vorzubereiten und durchzuführen.

    In diesem Zusammenhang erfolgt eine selbständige Klärung der Einkünfte und Bezüge der Arbeitnehmer im Freistellungszeitraum, die Prüfung und Organisation des Anspruchsüberganges, die Erstellung der 72-iger SV-Meldungen, die Übersendung der Verdienstabrechnungen und Lohnsteuerbescheinigungen an die Arbeitnehmer, die Abstimmung mit Krankenkassen bezüglich Säumniszuschläge.

  • Laufende Lohnbuchhaltung für Arbeitnehmer im Insolvenzverfahren

  •                                                                         Details »
  • Vorbereitung und Erstellung von Insolvenzgeld - Bescheinigungen

  •                                                                         Details »
  • Ermittlung bzw. Prüfung der Forderungen nach InsO, KO, GesO

  •                                                                         Details »
 
Vorteile
 

unsere Vorteile auf einen Blick »

  
  
 

Download Service

  
 
 
 Vollmacht »Download
 
 Unterlagenblatt »Download
Willkommen    |   Leistungen    |   Impressum / Datenschutz   |   Links© 2016 GfI mbH